• Kein versandkosten

    Bei einem Bestellwert von €35 euro.

  • Mengenrabatt

    5% Rabatt ab 3 Produkte.

  • Guter Kundenservice

    Schnelle Antwort auf Ihre Fragen.

  • Kostenloses Geschenk

    Gratis Billy Jealousy Shampoo ab €75.

Moquer | It's a man's business

Warenkorb 0
0,00 €

Creme

Was ist Haarcreme?


Eine Haarcreme ist ein sehr nasses Haarstylingprodukt und basiert häufig auf Wasser. Es enthält normalerweise Wasser mit Copolymeren oder Wasser mit bestimmten Ölen oder Wachsen. Als erste Zutat sehen Sie normalerweise Wasser (oder Aqua), gefolgt von PVP, Copolymeren oder Petrolatum, Bienenwachs und manchmal Rizinusöl.

PVP und Copolymere sorgen für mehr Körper in Ihrem Haar, Wachse geben einen guten Halt und Öle sorgen dafür, dass Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt wird. Haarcreme kann für alle Haartypen und Texturen verwendet werden, je nachdem, welche Frisur Sie bevorzugen. Besonders für dünnes Haar ist eine Creme schön, weil sie leicht ist und Ihr Haar nicht beschwert.

Eigenschaften der Haarcreme

Eine Haarcreme ist kein Produkt, das Sie verwenden, wenn Sie viel Halt erreichen möchten. Sie ist dafür zu nass und cremig. Cremes eignen sich am besten für Definition, Textur und Flüssigkeitszufuhr. Deshalb eignet sich Haarcreme auch sehr gut für lockiges Haar, da die Öle es nähren und mit Feuchtigkeit versorgen. In den meisten Fällen sorgen Cremes für mittleren Halt und mittleren Glanz.

Haarcreme hält Ihr Haar also nicht wirklich aufrecht, gibt Ihnen jedoch eine Definition und eine Möglichkeit, bestimmte Haarsträhnen hervorzuheben. Wenn Sie dünnes Haar haben, kann sich eine Creme als stark genug erweisen, um Ihr Haar zu stylen, aber für normales und dickes Haar bietet sie normalerweise keinen ausreichend hohen Halt.

Da Haarcremes normalerweise auf Wasserbasis hergestellt werden, können Sie diese Produkte problemlos mit nur warmem Wasser wieder aus Ihrem Haar auswaschen. Cremes trocknen auch nicht in Ihrem Haar, so dass ein Restyling möglich ist, wenn Sie mit Ihren Händen durch Ihr Haar gehen.

Welche Frisuren passen am besten zu Haarcreme?

Aufgrund des geringeren Haltes und des glänzenderen Finishs eignen sich Haarcremes am besten für Out-of-Bed-Looks und andere unordentliche oder zerzauste Frisuren. Es wird so aussehen, als hätten Sie nichts in Ihren Haaren. Bei lockigem Haar kann eine Creme mehr Definition verleihen und sie gleichzeitig mit gesunden Ölen nähren. Deshalb sehen Ihre Haare weniger trocken aus.

Eine Haarcreme kann neben anderen Stylingprodukten auch verwendet werden. Cremes eignen sich hervorragend, um schwierige Haare und Ausreißer zu zähmen oder beispielsweise Frizz zu reduzieren.

Einkaufsoptionen
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-21 von 32

Aufsteigend sortieren
pro Seite
Seite
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-21 von 32

Aufsteigend sortieren
pro Seite
Seite